Jahresbericht 2017

«Premium Gold» – Eine neue Klasse setzt Massstäbe

Das Gesundheitswesen der Schweiz gilt als eines der besten der Welt. Auch grundversicherte Patientinnen und Patienten können hervorragende und umfassende ­Leistungen sowohl in der medizinischen Versorgung und in Therapien als auch bei der Verfügbarkeit von wirksamen Medikamenten beanspruchen. Im Zusammenhang mit diesem hohen Standard an Grundleistungen für alle musste für privat versicherte Patientinnen und Patienten, die sich an der Merian Iselin Klinik behandeln lassen, neuer Mehrwert geschaffen werden.

Immer klar war bei der Konzeption dieser «added values», dass es an der medizinischen Versorgung kaum etwas zu verändern gab. Denn die ärztliche Versorgung muss und soll für alle – grundversicherte wie zusatzversicherte Patienten – auf demselben exzellenten Niveau gewährleistet sein. Doch bei der Unterbringung und den ­Hotellerie-Services gibt es Optimierungspotenzial für privat Versicherte. Sie haben wir in «Premium Gold» umgesetzt.

Die 28 Zimmer sind seit den ersten Tagen der Einführung unseres «Goldstandards» voll ausgebucht. Abholservice vor dem Eingriff, Partneressen à la carte, eine eigene, 24 Stunden geöffnete Lounge und vieles mehr machen einen Klinikaufenthalt, der ja kaum je freiwillig oder gar gewünscht ist, für Privatpatienten so angenehm wie möglich.

Mehr Informationen finden Sie unter:
www.premiumgold.merianiselin.ch